Theaterclub

"Leonce & Lena" - Theaterclub 2
Dienstag, 8. Juli & Mittwoch, 9. Juli 2014
Foto

von Georg Büchner
gespielt und entwickelt vom Theaterclub 2 - Theater Ravensburg

Regie: Alex Nieß

Was macht ein junger Mensch in einer Gesellschaft voller Leistungsdruck, in der Erwachsene und Politiker keine Vision haben, der Konsum regiert und die Langeweile in den Herzen wuchert. Man ergreift die Flucht.
So macht es Leonce, so macht es auch Lena. Und beide entdecken ein bisher unbekanntes, von Überdruss und Übersättigung betäubtes Gefühl: Die Liebe. Natürlich finden die beiden sich, aber dass dabei am Schluss noch eine neue Staatsform entdeckt wird, nämlich die Republik der Faulheit, damit konnten die Erwachsenen nun wirklich nicht rechnen.
Die Jungs und Mädchen des Theaterclub 2 präsentieren nach „Sommernachtstraum“ ihren zweiten Klassiker und jagen ihn durch ihre eigene Erfahrungswelt. Ganz nach dem Motto: Theater kann die Lösung sein.