Der Kidsclub am Theater Ravensburg präsentiert "Die rote Zora"

Nicht nur in Sachen Freundschaft ist Die Rote Zora ein Klassiker. Bereits 1941 erschienen, hat das Buch von Kurt Held bis heute nichts an Attraktivität eingebüßt. Der Kidsclub des Theater Ravensburg hat sich einige Abenteuer aus der “roten Zora” ganz genau angeschaut - daraus ist ein sommerliches Spektakel im Innenhof des Theaters entstanden, das so manch ungewohnten Blickwinkel auf die Geschichte wirft. Man darf gespannt sein …

Branko: “Ich denke immer erst nach bevor ich etwas tue.”
Zora: “Und ich tue immer was ich tun muss. Wer viel nachdenkt tut meistens nämlich gar nichts.”

Es spielen: Anna, Caia, Ciara, Elena, Feline, Friedrich, Jan, Lea, Stephen, Paul und Yannick

Regie: Jutta Klawuhn